vorheriges Bild
nächstes Bild
« Älterer Beitrag | Neuerer Beitrag »
14.06.2013

Betriebsausflug zum 100-jährigen Betriebsjubiläum

Mit großer Vorfreude und gespannter Erwartung startete am Freitag den 7. Juni nahezu die gesamte Belegschaft des Wuppertaler Druckhaus Ley + Wiegandt zum dreitägigen Jubiläumsbetriebsausflug. Bis zuletzt war es den beiden Inhabern Silke Jungmann und Jan Vetter gelungen, das Reiseziel geheim zu halten. Umso größer war dann die Begeisterung der Mitarbeiter, als bekannt gegeben wurde, dass es nach Belgien in die Stadt Antwerpen ging.

In der historischen Hafenstadt der Provinz Flandern erwartete die etwa 40 Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm. Neben einer ausführlichen Stadtbesichtigung und einer Hafenrundfahrt gab es als branchenspezifisches Highlight den Besuch eines Druckereimuseums aus dem Jahre 1555, welches zugleich UNSECO-Weltkulturerbe ist. Die Mitarbeiter hatten zudem auch Gelegenheit, die Stadt Antwerpen bei strahlendem Sonnenschein auf eigene Faust zu erkunden. Zwei Abendveranstaltungen mit Live-Musik und Tanz in Antwerpen und dem idyllischen Vorort Lier rundeten das Wochenende stilvoll ab.

„Wir haben uns ganz bewusst dazu entschlossen, unser 100-jähriges Firmenjubiläum mit einem mehrtägigen Betriebsausflug zu feiern.“ sagte Geschäftsführer Jan Vetter. „Und die Reise hat uns darin bestätigt, dass es die richtige Entscheidung war. Es war ein herrliches Wochenende mit großartiger Stimmung.“ ergänzte Geschäftsführerin Silke Jungmann.