vorheriges Bild
nächstes Bild
« Älterer Beitrag | Neuerer Beitrag »
03.06.2015

Jetzt beim Wuppertaler Fotopreis mitmachen!

Wuppertal hat einen Kulturpreis, einen Wirtschaftspreis, einen Literaturpreis – überhaupt eine preisverdächtige bunte Bevölkerung – und jetzt auch einen Fotopreis!
Ins Leben gerufen von der Wuppertaler Rundschau, der Credit & Volksbank sowie dem Druckhaus Ley + Wiegandt. Damit sollen die zahlreichen hervorragenden (Amateur)-Fotografen ermuntert werden, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
 
"Facettenreiches Wuppertal" heißt das Motto der Erstauflage dieses Wettbewerbs – bewusst weit gefasst, damit auch wirklich kein schönes Motiv durch die Lappen geht. Einzige Bedingung: Es darf nicht älter als ein Jahr sein.
 
Die Teilnahme ist denkbar einfach. Unter www.wuppertaler-fotopreis.de finden sich alle Angaben dazu, welche Fotos wohin zu schicken sind.
 
Die Plätze eins bis drei erhalten je einen Gutschein von Saturn – im Wert von 1.500 Euro für Platz eins, 1.000 Euro für Platz zwei und 500 Euro für Platz drei.
 
Von den zwölf besten Fotos wird ein DIN A3 Kalender gedruckt. Zusätzlich gibt es einen Volksbank-Anteil im Wert von 50 Euro.