vorheriges Bild
nächstes Bild
« Älterer Beitrag | Neuerer Beitrag »
03.05.2017

Jetzt beim 3. Wuppertaler Fotopreis mitmachen!

Der 3. Wuppertaler Fotopreis ist gestartet. Veranstaltet von der Wuppertaler Rundschau, der Credit & Volksbank sowie dem Druckhaus Ley + Wiegandt.

Erneut stellen die zahlreichen hervorragenden (Amateur)-Fotografen ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vor.

Gefragt sind fotografisches und technisches Können, gepaart mit einem Gespür für originelle Aufnahmen zum Thema „Erlebnisstadt Wuppertal“. In der dritten Auflage des Wuppertaler Fotopreises steht das Erlebnis im Vordergrund. (Nicht nur) für Wuppertal-Botschafter Vok Dams, einen der Juroren des Wettbewerbs, ist Wuppertal eine spannende, pulsierende „Erlebnisstadt“.

Eine, die auch schon lange hier Wohnenden immer wieder überraschende Momente bietet - mit kreativen Veranstaltungen und faszinierenden Gestaltungsideen. Wo und wie zeigt sich Ihnen Wuppertal als moderne und zugleich traditionsreiche „Erlebnisstadt“ mit ihren klassischen Aushängeschildern oder mit zukunftsträchtigen Angeboten? Schicken Sie uns Ihr Foto das Wuppertal in einem beispielhaften Moment als faszinierende Erlebnisstadt vorstellt!

Die Teilnahme ist denkbar einfach. Unter www.wuppertaler-fotopreis.de finden sich alle Angaben dazu, welche Fotos wohin zu schicken sind.

Die Plätze eins bis drei erhalten je einen Gutschein von Saturn – im Wert von 1.500 Euro für Platz eins, 1.000 Euro für Platz zwei und 500 Euro für Platz drei.
Von den zwölf besten Fotos werden ein DIN A3 Bild-Kalender und Postenkarten-Sets gedruckt, welche die Gewinner ebenfalls erhalten.